professionelle Ferienhaus Fotos

4 Tage Mallorca: Wie professionelle Ferienhaus Fotos entstehen

Mein Ferienhaus – Fototermin auf Mallorca. Kommen Sie mit ins Ferienhaus in der Bucht von Alcudia. Ich nehme Sie mit hinter die Kulissen. Atemberaubend für mich war hier die Aussicht auf die Berge des Mont Ferrutx. Exklusiv sind das Design und die Ausstattung dieses Ferienhauses. Mein Auftrag, professionelle Ferienhaus Fotos von dieser Designvilla zu erstellen, beginnt.

Ich bin gut vorbereitet für meinen Fototermin auf Mallorca. Sämtliche Anreiseinformationen sind auf meiner Liste notiert. Damit habe ich schon angefangen, als ich die Bestätigung für diesen Auftrag bekommen habe. Dank der selbstgemachten Fotos meines Kunden, konnte ich mich genau über das Projekt informieren. Um die Shootingzeit planen zu können, benötige ich viele Informationen:

  • Wie viele Zimmer sind zu fotografieren ?
  • Hat die Designvilla eine schöne Umgebung ?
  • Wo liegt sie genau ?
  • Gibt es einen Pool ?
  • Was ist meinem Kunden besonders wichtig ? z.B. Fotos mit Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang ?

Die Details und der Wunsch-Termin meines Kunden sind schnell abgestimmt. Wie wird das Wetter im April auf Mallorca? Auch das konnten wir schnell klären. Da so ein Auftrag stark wetterabhängig ist, war ein Flexibel-Flugticket für mich die beste Option.

Das wird ein besonderes Projekt. Ich mag die Kulisse jetzt schon.

Fototermin Mallorca : Anreisetag

Bis zum Anreisetag, dem 24. April, war ich überhaupt nicht aufgeregt. Drei Monate waren die Absprachen mit dem Eigentümer her. Aber mit dem Kofferpacken ging die Aufregung auch bei mir los. Eigentlich war es mehr Vorfreude auf dieses Projekt. Kennen Sie noch die Vorfreude, als Sie klein waren und sich als Kind auf den Heiligabend gefreut haben ? Genauso war es bei mir jetzt gerade ! Ich hatte mir für diese Reise vorgenommen ein Video zu „Hinter den Kulissen“ zu machen. So war ich ab der Ankunft am Hamburger Flughafen beschäftigt.

Ich liebe es zu fliegen. Es ist ein wunderbares Gefühl die Welt von oben zu sehen. Jede menschliche Spur auf der Erde ist von oben so unglaublich klein. Das erinnert mich jedesmal daran, dass unsere Präsenz auf der Erde temporär ist. Es ist wichtig jeden Moment in unserem Leben bewusst zu genießen.

Durch meinen Fensterplatz war die Insel schon von weitem zu sehen. Und was für eine schöne Farbe hat dieses Wasser. Blau ist nicht ohne Grund meine Lieblingsfarbe. Wir landen.

“Welcome to Paradise !” 😀


Mein Zielort
ist das ruhige Fischerdorf Colonia de Sant Pere. Ich fahre durch Manacor. Außer den schönen Palmen in diesem Ort gefällt mir hier nicht viel. Solche Industriestädte sind überhaupt nichts für mich. Aber irgendwann ändert sich der Landschaft. Es wird immer grüner und grüner. Und dann sehe ich die Berge.

Erste professionelle Ferienhaus Fotos am gleichen Abend

Es ist Abend. Endlich bin ich nach 8 Stunden Flug und Fahrzeit angekommen. Die ersten Fotos werden die vom Sonnenuntergang auf der Dachterrasse. Egal in welche Richtung Sie von diesem Haus schauen. Überall ist Natur. Sie sind mittendrin in der Bucht von Alcudia und haben diesen traumhaften Blick auf die Berge des Mont Ferrutx.

 

 

Der erste Tag neigt sich dem Ende entgegen. Es gibt nur eine Sache, die jetzt wichtig ist: „Ich muss sofort ins Bett.“ Nach Absprache mit den Eigentümern darf ich hier übernachten. Von den 3 Schlafzimmern nehme ich das mit dem flachen Fenster und dem Blick in Richtung Meer. Dieser Blick ist unglaublich.

 

1. Shooting Tag

Am ersten richtigen Fototag klingelt mein Wecker sehr früh morgens. Ich beeile mich beim Frühstücken. Gleich bereite ich das ganze Haus für das Shooting vor. Eine tiefe Ruhe liegt so früh morgens noch über dem Dorf. Später, als der Wind zunimmt, wird die Ruhe weniger. Je stärker der Wind weht, umso mehr rauschen die Blätter des Palmenmeeres rund um das Haus.

 

Mein letzter Blick auf die Wetterapp bestätigt mein Gefühl. Das Wetter ändert sich. Heute wird der einzig schöne Tag meines Aufenthalts. Für morgen sind nur Wolken und Regen angesagt. Das heißt, alle Fotos müssen heute erstellt werden. Dann mal los. Die Sache mit dem Wetter ist nie beeinflussbar.

Nachdem ich alle Punkte auf meiner Fotoliste geschafft habe, schaue ich erst auf die Uhr. Es ist 20:17 Uhr. Alle Bildmotive sind umgesetzt und alle Räume fotografiert:

  • Außenaufnahmen vom Ferienhaus
  • Aufnahmen vom Pool mit der schönen großen Palme
  • Aufnahmen der Erdgeschoss – Terrasse mit Bananenbaum,
  • Innenaufnahmen Wohnzimmer,
  • Innenaufnahmen Küche und Essbereich,
  • Innenaufanhmen der 3 Schlafzimmer und die
  • Aufnahmen der Bäder.

6 Kilometer habe ich während des Fototages zurückgelegt. Ich bin froh. Es ist alles im Kasten.

2. Shooting Tag

Tag 3 meiner Mallorca Reise beginnt ein bisschen später. Nach dem Frühstück schaue ich alle gemachten Fotos nochmal an. Mittlerweile ist der Himmel total mit Wolken bedeckt. Das ist eine gute Gelegenheit für mich schon den Koffer zu packen. Alles ist wieder aufgeräumt und an seinem Platz. Jetzt kann ich kurz durchatmen und und ein bisschen den Blick von der Dachterrasse genießen. Auch mit Wolken. Mein Koffer steht schon bereit für den morgigen Abreisetag.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Kunden, der Familie S., für das Vertrauen bedanken. Das war bisher mein Auftrag mit dem schönsten Ausblick. Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Saison für Ihre schöne Designvilla. Eine große Auswahl an Fotos von diesem Projekt sind hier zu finden.

Zum Schluss sehen Sie noch einen kleinen Einblick in meine Arbeit in meinem ersten Video „Hinter den Kulissen“. ☺️

 



LEAVE A COMMENT